Willkommen beim Arbeitskreis Schleiftechnik

Der 2003 gegründete Arbeitskreis ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die auf vorwettbewerblicher Basis zur gemeinsamen Lösung technologischer Aufgabenstellungen mit der WZL Aachen GmbH und dem WZL der RWTH Aachen kooperieren.

Die Idee ist, technologische, wirtschaftliche und strategische Fragestellungen produzierender Unternehmen aus dem Bereich der Schleiftechnik systematisch anzugehen. Durch eine wissenschaftliche Herangehensweise wird das technologische Potential dieses komplexen Fertigungsprozesses erschlossen. Bei der Ausrichtung der Forschungsprojekte stehen die Bedürfnisse der Mitgliedsfirmen im Vordergrund. Diese kommen aus Branchen wie:

  • Korn- und Schleifscheibenherstellung
  • Schleifmaschinenherstellung
  • Kühlschmierstoffherstellung
  • Automobil- und Zulieferindustrie
  • Energie- und Luftfahrtindustrie

Aktuelles

Jahrestagung Arbeitskreis Schleiftechnik
18./19. Oktober 2017

Basisseminar Schleiftechnik
03./04. Mai 2017
Dieses Seminar ermöglicht die theoretische und praktische Schulung für Anwender der Schleiftechnik, Maschinenbediener ...
>> mehr

Vertiefungsseminar Spitzenlosschleifen
05./06. Juli 2017
Den Seminarteilnehmern werden aufbauend auf erworbenen Grund- lagenkenntnissen die theoretischen und praktischen Zusammenhänge ...
>> mehr

Mitglieder des AKS